13. Gottesdienst für Menschen und Tier

      am Bönnschenhof

am Sonntag, den 27. August 2017

um 15:00 Uhr



13. Gottesdienst für Mensch und Tier – unter freiem Himmel -

„Danke für unsere Tiere“ ist das Thema des diesjährigen ‚Gottesdienstes für Mensch und Tier‘, zu dem wir gemeinsam mit dem Tierschutz Siebengebirge am Sonntag, den 27. August um 15 Uhr einladen. Pfarrer Uwe Löttgen-Tangermann von der evangelischen Gemeinde Bad Honnef wird die Andacht halten.

Es geht hierbei um alle Tiere - ob groß, ob klein. Ob zahm oder wild. Ob mit Pfoten, Hufen, Klauen oder Flossen. Ob mit Fell, Federn oder Schuppen. Was geben Tiere uns? Sie sind für viele von uns treue Begleiter, Wächter, Sorgenvertreiber, Lebensretter. Sie tragen zu unserer Ernährung bei, erfreuen unsere Augen durch ihre Farbenpracht, unsere Ohren durch ihren Gesang und bringen uns durch ihr Verhalten zum Staunen oder gar Lachen. Wir bewundern ihre Echtheit, ihre Geschmeidigkeit, ihre Schnelligkeit, ihre Andersartigkeit. Und was können und sollten wir ihnen geben?

Es ist jeder herzlich willkommen, mit seiner Familie, mit Freunden und Tieren zum Tierfriedhof Bönnschenhof nach Königswinter-Oberpleis/Wahlfeld zu kommen und gemeinsam zu singen und zu beten….Es darf jedes Tier mitgebracht werden, das nicht stressanfällig ist. Hunde mögen bitte angeleint, Katzen und Kleintiere in sicheren, luftigen Transportern untergebracht sein. Von Jahr zu Jahr erfreut sich dieser Gottesdienst, der nun zum 13. Mal stattfindet, größerer Beliebtheit.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es bei selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Getränken Zeit für ein gemütliches Beisammensein mit Gesprächen.

 

Wir freuen uns auf Sie, auch bei schlechtem Wetter unter unseren Zelten.

 

 

Messe für Menschen und Tier am Bönnschenhof:

Tierfriedhof Bönnschenhof und Tierschutz Siebengebirge lädt ein zum

 

„8. Gottesdienst für Mensch und Tier“ 

 

Sonntag, den 26. August 2012 ab 15:00 Uhr.

Der Tierschutz Siebengebirge, der Tierfriedhof Bönnschenhof und Pfarrer Jan Gruzlak, laden zum „8. Gottesdienst für Mensch und Tier“ unter freiem Himmel ein.

 

Er findet am Sonntag, den 26. August 2012 um 15 Uhr auf dem Tierfriedhof Bönnschenhof in Königswinter-Oberpleis/Wahlfeld statt und steht unter dem Thema:

 

„Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben,

das Leben will

                          (Albert Schweitzer)“. 

 

Zur Anfahrtskizze ...

 

Dieser „ganz besondere Gottesdienst“ erfreut sich jedes Jahr einer steigenden Zahl an zwei- und vierbeinigen Gästen und so sind wieder alle - sind alle Menschen – Groß und Klein – herzlich eingeladen mitzusingen, mitzubeten und diesen Nachmittag zu genießen.

 

Es darf jedes Tier mitgebracht werden, ganz gleich ob Hund, Katze, Maus, Pferd ... allerdings weist der Tierschutz-Verein an dieser Stelle darauf hin, dass keine Tiere mitgebracht werden sollen, die stressanfällig sind. Dringend beachtet werden soll, dass bitte alle Hunde angeleint bleiben und Katzen und Kleintiere in sicheren, luftigen Behältnissen untergebracht sind.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränke – der Verkaufserlös fließt in die Tierschutzkasse und kommt ausschließlich den Tierschutztieren zu gute.

 

Um Sitzplätze, Essen und Getränke fürsorglich planen zu können, bittet der Tierschutz Siebengebirge um Anmeldung bei der Vereins-Hotline 0700/01230845 oder

per E-Mail bei andrea.czapek@gmx.de.

 

Für Kuchenspenden sind die Veranstalter sehr dankbar. Diese können ebenfalls bei der Hotline angegeben werden.